Oberammergau 2016

Hat Oberammergau einen Suchtfaktor? Diesen Herbst sind wir wieder hin.
Erst haben wir bei Melanie Wundersee den Kurs Mehrhundehaltung belegt. Wir sind zwar schon viele Jahre mehr als ein Hund, doch bereit immer noch etwas dazu zu lernen.
Und das haben wir! Sowohl in Theorie als auch Praxis. Zum Abschluss gab es einen Socialwalk, der erstaunliche Trainingsergebnisse zeigte und nachmittags noch einen kniffligen Parcour.
Die Woche drauf ist Avery bei Michael und Elke Kroner bei NADAC gefordert worden.
Es ist fast wie Agility, nur gelenkschonender, da weder gesprungen wird, noch nebenher gerannt werden muss. Mit wenigen Kommandos und eindeutiger Körpersprache wird dem Hund die Richtung gezeigt und Frauchen bleibt ruhig in der Mitte des Parcours stehen. Danke für die tollen Bilder Steffi!
…. und was gibt es noch? Natürlich noch einige Wanderbilder …